Fantasea FA6500

Fantasea FA6500 das Unterwassergehäuse für Sony A6500 und A6300 Mirrorless Kameras
Fantasea FA6500 Unterwassergehäuse
Fantasea FA6500 Unterwassergehäuse

Das Fantasea FA6500 ist mit einer Tiefe von bis zu 60 Metern das ultimative wasserdichte Heim für die Sony A6500 und A6300 Kameras.

Sony A6300: https://amzn.to/2J6EWnQ
Sony A6500: https://amzn.to/2yMeQBx

Das FA6500 Unterwassergehäuse ist ideal für Unterwasserfotografie & Videografie geeignet.

Folgend finden Sie ein Video Tutorial/Unboxing zum FA6500:

FML interchangeable lens port system

Das FA6500 verfügt über das Fantasea FML Wechselportsystem, welches eine Vielzahl an Objektivkombinationen mit der A6300 & A6500 zulässt.
Unter anderem sind folgende Portsysteme erhältlich:

Fantasea Planport 34 für Sony A6500 A6300 Unterwassergehäuse #2101

FML Flat Port 34

Speziell designed für das Sony 16–50mm f3.5–5.6 OSS Lens(SELP1650) Sony E 30mm f3.5 Macro Lens  sowie in Verbindung mit dem FML Port Extension 25 (#2121) auch für das Sony FE 50mm f2.8 Macro Lens (SEL50M28).

Materialien: Polycarbonat und AR-beschichtetes Glas
Vordergewinde: 67mm
Tiefe bis 60 Meter
Abmessungen (Durchmesser x Höhe): 92 x 55 mm
Gewicht: 177g
Im Lieferumfang enthalten: hintere Kappe, vordere Kappe mit Schnellspannschnur, Silikonfett, Ersatz-O-Ring-Dichtung, O-Ring-Entferner und Mikrofasertuch

Ein Video-Tutorial über den FML Flat Port 34 finden Sie hier:


Fantasea FML Dome Port A6

Fantasea FML Dome Port A6

6-Zoll-Objektivanschluss, der an Gehäusen mit dem Fantasea FML-Portsystem angebracht werden kann. Speziell designed für das
z.B.: Sony E 10-18mm f4 OSS Lens (SEL1018) uvm.
Der Ideale Port für sogenannte Split oder Halb&Halb Aufnahmen.

Materialien: Harteloxierte Aluminium-Lünette
und Acrylhaube
Tiefe bis 60 Meter
Abmessungen: 152 x 75 mm
Gewicht: 437g
Im Lieferumfang enthalten: hintere Kappe, Neopren-Kuppelabdeckung, Silikonfett, Ersatz-O-Ring-Dichtung, O-Ring-Entferner und Mikrofasertuch

Das FA6500 Unterwassergehäuse wurde so konzipiert, dass es mit einer Vielzahl an Zubehör-Systemen kompatibel ist.
Unter anderem mit den Port Systemen von Sea&Sea wie z.B.:

FML FNX Converter

Hierzu wird dann allerdings der Fantasea FML-FNX Converter 55G (#2131) als Port Adapter benötigt.

Das FA6500-Gehäuse wird als A6500-Kamera-kompatibel geliefert, zusammen mit einem A6300-Umbausatz. Falls erforderlich, kann diese Umrüstung auch von einem autorisierten Fantasea-Händler oder einem Fantasea-Servicecenter durchgeführt werden.
Die Umrüstung mit dem sogenannten Conversion Kit ist allerdings recht simple gehalten und kann auch vom Endanwender selbst durchgeführt werden. Ein Video-Tutorial zum Umbau des Gehäuses auf die Sony A6300 können Sie hier finden:

Merkmale und Spezifikationen
Fantasea FA6500 Unterwassergehäuse
Fantasea FA6500 Unterwassergehäuse
  • Tiefe bis 60 m / 200 Fuß
  • Hergestellt aus strapazierfähigem, spritzgegossenem Polycarbonat
  • Doppelter faseroptischer Kabelanschluss
  • Zugriff auf alle wichtigen Kamerasteuerungen und Funktionen mit klar beschrifteten Bedienelementen
  • Stoßfest
  • Doppelter O-Ring-Schutz für eine perfekte wasserdichte Abdichtung
  • M16-Anschluss für eine Vielzahl von Anschlüssen, einschließlich HDMI, Vakuumventil oder elektronischer Blitzauslösung
  • Spezielle Cold-Shoe-Halterung für Beleuchtungszubehör
  • Abnehmbare Blendschutzhaube für den LCD-Bildschirm
  • Einfache und sichere Installation der KameraFeuchtigkeitsdetektor und Alarm
  • Gehäusedeckel für Schutzgehäuse
  • Erweiterter Auslöser (Shutter-Hebel) für einfachen Zugriff bei Verwendung von Gehäuse und Griffen
  • Austauschbare Objektivanschlüsse und Zubehör für Objektive sind erhältlich, sodass eine große Auswahl an Objektiven verwendet werden kann
  • Zusätzliches optionales Gehäusezubehör ist verfügbar
  • Gewicht (ohne Kamera und Objektivanschluss an Land): 980g / 34.5 oz
  • Gewicht (mit Kamera und FML Flat Port an Land): 1.645g / 58 oz
  • Abmessungen (ohne Zubehör): 20,5 x 14,5 x 15,5 cm x 8 x 5,7 x 6,1 inch (B x T x H)
Haptik

Das FA6500 Housing für Sony A6300 & A6500 (#1520), gefertigt aus spritzgegossenem Polycarbonat, besticht durch sein ergonomisches Design, mit Zugriff auf alle wichtigen Kamerafunktionen.

Es bietet die höchsten professionellen Standards an Funktionalität, Stil und Haltbarkeit.
Wie die meisten anderen Gehäuse für DSLR´s oder Mirrorless Kamerasysteme, besteht auch das FA6500 von Fantasea aus 3 Elementen:
Gehäusevorderteil, Gehäusehinterteil & Wechselportsystem.
Das Gehäuse lässt sich über eine seitlich liegenden Drehschalten gut und einfach öffnen. Dieser ist zusätzlich mit einem Sicherheitschalter versehen, welcher das versehentliche Öffnen verhindern soll.
Die Gehäuse Rückseite ist mit einem sehr stabil wirkendem Scharnier mit dem Vorderteil verbunden.
Das Gehäuse ist mit einem Doppel O-Ring System ausgestattet. Die O-Ringe lassen sich zur Wartung einfach entnehmen und wieder einsetzten.

Folgend können Sie meinen ersten Unterwassertest mit der Sony A6300 im FA6500 Unterwassergehäuse finden. Die Aufnahmen wurden in 4K 30p vorgenommen:

Abonnieren nicht vergessen
Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar